AktuellesPressemitteilungen

Jusos OWL halten Regionalkonferenz in Minden-Lübbecke ab

logo_jusosowlDie Jusos in der Region Ostwestfalen-Lippe werden am Samstag ab 10 Uhr ihre Regionalkonferenz im Jugendgästehaus Petershagen abhalten. Zentraler Tagesordnungspunkt wird die Antragsberatung sein. So liegt etwa ein Antrag zur aktuellen Lage in Griechenland vor.

„Die europäische Politik der Sparzwänge ist in Griechenland nicht nur gescheitert, sie hat die Lage sogar noch verschlimmert“, so Juso-Regionalvorsitzender Micha Heitkamp. Europa brauche endlich wirtschaftspolitische Alternativen. So schlagen die Jusos etwa ein Investitionsprogramm vor, das durch ein größeres Regionalentwicklungsprogramm für Südosteuropa flankiert werden soll.

Weiteres Thema der Konferenz ist die europäische Flüchtlingspolitik. „Wir brauchen endlich legale und geschützte Einwanderungsmöglichkeiten nach Europa. Wir dürfen nicht zulassen, dass das Mittelmeer immer mehr zu einem Massengrab wird“, so Jannes Tilicke von den gastgebenden Jusos Minden-Lübbecke.

Aktuelle Forderung der Jusos OWL ist die Schaffung einer regionalen Ausbildungsumlage in Ostwestfalen-Lippe. Dazu wollen die JungsozialistInnen weiterhin mit den beteiligten Akteuren im Gespräch bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere