Kampeter betreibt geistige Brandstiftung

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Aktuelles, Pressemitteilungen

Die Jusos in der Region Ostwestfalen-Lippe sind entsetzt über die Forderung des CDU-Bezirksvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Steffen Kampeter, dass “grundsätzlich eine Debatte in Deutschland über das Grundrecht auf Asyl” zu führen sei. “Ein Grundrecht heißt Grundrecht, weil es weder von der Kassenlage des Staates, noch von der aktuell regierenden Partei abhängt”, so der Juso-Regionalvorsitzende Micha Heitkamp. […]