Stärker zurückkommen – Ansätze für eine Nach-Corona-Politik

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Pressemitteilungen

Die Jusos Ostwestfalen-Lippe haben ein Konzept entwickelt, wie eine Nach-Corona-Politik aussehen kann. „Jetzt ist nicht die Zeit, die aktuellen Maßnahmen im parteipolitischen Klein-Klein zu diskutieren. Wir wollen stattdessen einen Beitrag zur Debatte leisten, wie nach der Krise ein neuer Aufbruch schwere Folgen für die Menschen verhindern kann“, so der Juso-Regionalvorsitzende Micha Heitkamp.

Der heutige Tag ist eine Niederlage für die Demokratie

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Pressemitteilungen

Zur heutigen Ministerpräsidenten-Wahl in Thüringen erklärt Micha Heitkamp, Vorsitzender Jusos Ostwestfalen-Lippe: „Die Wahl von Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten von Thüringen ist eine Niederlage für die Demokratie in der ganzen Bundesrepublik. Die Höcke-AfD ist eine faschistische und antidemokratische Partei. Demokratische Parteien wie die FDP und die CDU dürfen nicht mit Faschisten paktieren. Mit dem heutigen Tag […]

Die Jusos OWL zum Ausgang des SPD-Mitgliederentscheids und zur Lage der großen Koalition

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Pressemitteilungen

Zum Ausgang des SPD-Mitgliederentscheids und zur Lage der großen Koalition erklärt Micha Heitkamp, Vorsitzender der Jusos Ostwestfalen-Lippe: In OWL haben sich viele Jusos sehr über den Ausgang der Mitgliederbefragung gefreut. Für die SPD ist damit noch nichts gewonnen. Aber es ist ein wichtiges Signal, dass die SPD sich nicht zufrieden gibt mit der Verwaltung dessen, […]

„Stichwahl ist eine Chance, mit einer inhaltlichen Zuspitzung eine Richtungsentscheidung zu treffen“

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Pressemitteilungen

Die Jusos Ostwestfalen-Lippe begrüßen, dass es in der Stichwahl zum Parteivorsitz eine klare Gegenüberstellung von verschiedenen Ausrichtungen der SPD geben wird. „Wir müssen mehr entscheiden als nur eine Personalfrage. Diese Stichwahl ist eine Chance, mit einer inhaltlichen Zuspitzung eine Richtungsentscheidung zu treffen“, so der Juso-Regionalvorsitzende Micha Heitkamp.

Jusos OWL diskutieren mit Fridays for Future

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Pressemitteilungen

Die Jusos in der Region Ostwestfalen-Lippe halten am Samstag, den 17. August, ab 11 Uhr in der Jugendherberge Paderborn ihre diesjährige ordentliche Regionalkonferenz ab. Im Mittelpunkt der Konferenz werden zwei inhaltliche Debatten stehen. Zum einen wird Stefan Schneidt von Fridays for Future OWL mit den Jusos diskutieren. In der Debatte soll es vor allem darum […]

Die SPD braucht ein klares linkes Profil!

Veröffentlicht Veröffentlicht in Pressemitteilungen

Die Jusos in der Region Ostwestfalen-Lippe fordern von der SPD harte Konsequenzen nach der Europawahl. Am Dienstag hat der Juso-Regionalvorstand einstimmig ein Papier beschlossen, das eine inhaltliche, strategische und personelle Neuaufstellung verlangt. In dem Papier heißt es unter anderem, dass der Fortbestand der großen Koalition nicht nur der SPD, sondern der gesamten Demokratie schade. Eine […]

Ich beiß in den Bahnsteig

Veröffentlicht Veröffentlicht in Pressemitteilungen

Die Jusos in der Region Ostwestfalen-Lippe begrüßen, dass die Landesregierung ein Azubi-Ticket einführen will. Damit werde eine langjährige Forderung der Jusos endlich umgesetzt. Allerdings haben die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten zwei Kritikpunkte: Zum einen sei das Ticket viel zu teuer. „80 Euro monatlich für ein landesweites Ticket ist für viele Auszubildende zu teuer. Studierende zahlen für […]

Groko in Berlin: So kann es nicht weiter gehen!

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Pressemitteilungen

Zu den Folgen der Wahl in Hessen erklärt Micha Heitkamp, Vorsitzender der Jusos OWL: „Die Wahlergebnisse in Bayern und Hessen zeigen, wie verheerend die Lage der SPD ist. Die große Koalition im Bund verspielt zunehmend das Vertrauen der Menschen. Ein Austritt aus der Koalition ist nicht die Lösung, aber die Voraussetzung, dass eine Lösung in den […]

„Rechtsruck in der Union – Merkel ohne Unterstützung in den eigenen Reihen“

Veröffentlicht Veröffentlicht in Pressemitteilungen

Zur Wahl von Ralph Brinkhaus als Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion erklärt Micha Heitkamp, Vorsitzender der Jusos OWL: „Ralph Brinkhaus hat als Vorsitzender der OWL-CDU diese auf eine rechte Anti-Merkel-Linie gebracht (siehe). Wie er so als ‚Brückenbauer‘ auftreten will, bleibt abzuwarten. Seine Wahl ist ein weiteres Zeichen, dass Merkel in den eigenen Reihen kaum noch Unterstützung hat. […]

Nächster Halt: AzubiTicket! Jusos OWL fordern Bewegung bei WestfalenTarif

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aus der Region, Pressemitteilungen

Verkehrsverbund hinkt bei Einführung eines vergünstigten Tickets für Auszubildende hinterher. Landesregierung bleibt weiter untätig. Viele Auszubildende im ersten Ausbildungsjahr starten in diesen Tagen ins Berufsleben. Doch während Studierende mit ihrem Semesterticket im ganzen Bundesland unbegrenzt Bus und Bahn fahren können, müssen Azubis teure Nahverkehrstickets kaufen, um zur Arbeit oder zur Berufsschule zu kommen. „Wir Jusos […]