Aktuelles

504 Euro Mindestausbildungsvergütung sind ein schlechter Witz!

Gestern waren Micha Heitkamp und Christopher Stange für die JusosOWL zusammen mit Stefan Schwartze (MdB) und Wiebke Esdar (MdB) beim DGB OWL, um über die Ausbildungsmindestvergütung zu reden.

Bildungsministerin Anja Karliczek will eine Höhe von 504 Euro als Mindestvergütung. Das ist ein schlechter Witz! Wir unterstützen die DGB Jugend in ihrer Forderung: 80 Prozent der durchschnittlichen tariflichen Ausbildungsvergütung. Aktuell wären das 635 Euro.

Frau Karliczek, das geht so nicht!