Aktuelles

„Wie geht es weiter mit dem Sozialstaat?“ – Seminar der Jusos OWL und der Jusos im Kreis Herford

Langzeitarbeitslosigkeit, Kinderarmut, Zwei-Klassen-Medizin, unsichere Rente, Pflege. In der Sozialpolitik gibt es reichlich zu tun. Was genau, das wollen wir zusammen mit euch bei erabeiten.

Wann? Am Wochenende 15.-17 Juni. Wir starten am Freitag Nachmittag um 16 Uhr beginnen, anreisen könnte ihr ab 15.30 Uhr.

Am Sonntag findet die ordentliche Regionalkonferenz der Jusos OWL statt, dort sind auch Teilnehmer*innen des Seminar herzlich eingeladen, die nicht Delegierte für die Konferenz sind. Die Konferenz soll planmäßig gegen 15 Uhr enden, damit es alle pünktlich zum Spiel der Fußball-Weltmeisterschaft nach Hause schaffen.

Wo? Im Biologie-Zentrum Gut Bustedt, Gutsweg 35, Hiddenhausen (Kreis Herford).

Was kostet das? Für die Teilnahme am Wochenende müssen wir einen Teilnahmebeitrag von 15 Euro für Nicht-Verdienende und 25 Euro für Verdienende nehmen. Darin sind Unterkunft, Verpflegung und Seminarkosten enthalten. Der Teilnahmebetrag ist möglichst passend in bar zum Seminar mitzubringen.

Was genau? Für Freitag und Samstag haben wir ein buntes inhaltliches Programm zu verschiedenen Themen zusammengestellt. Am Samstag Nachmittag werden wir dann in einer Schreibwerkstatt Ideen entwickeln und formulieren. Am Sonntag findet ab 10 Uhr die ordentliche Regionalkonferenz der Jusos OWL statt. Die am Wochenende entwickelten Ideen wollen wir dort einbringen.

Wir freuen uns auf euch und auf eure Ideen!

Die Anmeldung ist geschlossen