AktuellesAus der Region

Generationswechsel bei den Jusos Minden-Lübbecke

11002625_1090020417690006_6561765192332242145_n Am vergangenen Samstag wurde auf der Juso Unterbezirkskonferenz in Minden Jannes Tilicke zum neuen Vorsitzenden der Mühlenkreis Jusos gewählt. Er übernimmt damit das Amt von Micha Heitkamp, der vier Jahre an der Spitze der Jungsozialisten im Kreis stand und seit letztem Jahr Vorsitzender der Jusos OWL ist.

Außerdem wurden Yasemin Bayram Demir aus Hüllhorst und Stefanie Witting aus Hille zu den neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Sie ersetzen Jens Vogel, der aus Altergründen nicht mehr kandidieren durfte und nach über 10 Jahren aktive Juso-Arbeit bei den Jusos ausschied, und Nadine Kostka, die sich in Zukunft mehr auf ihre Arbeit im Kreistag konzentieren möchte. Außerdem wurde Thorsten Kuntemeier aus Porta Westfalica zum Kassierer gewählt.

Jonas Schmidt aus Stemwede, Niklas Kursberski aus Hüllhorst, Marie Hamelmann aus Porta Westfalica, Mareike Heidenreich aus Rahden, Stephanie Steckel aus Hüllhorst und Emir Meyer aus Hille kompletieren den zukünftigen Juso Vorstand als Beisitzer*innen.

Inhaltlich haben sich die Jusos ein neues Arbeitsprogramm „Links vor Rechts“ gegeben und knüpfen. Diskutiert wurden außerdem die Situation der Flüchtlinge und die Kampange „Pfand gehört daneben“. Außerdem wurde die SPD im Kreis damit beauftragt sich dem Thema „Cannabis“ aus dem Blickwinkel der Prävention statt Prohibition zu widmen. Als Gast hielt die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Elvan Korkmaz ein Grußwort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.