AktuellesPressemitteilungen

Micha Heitkamp neuer Vorsitzender der Jusos in OWL

Ohne Gegenstimme oder Enthaltung wurde der Minden-Lübbecker Micha Heitkamp zum neuen Vorsitzenden der Jusos in Ostwestfalen-Lippe gewählt. Er dankte seinen Vorgänger Kai Philipp Heibrock für seine Arbeit in den letzten 2 Jahren.

Der Gütersloher Felix Eggersglüß wurde von den Delegierten als Kandidat für den Juso-Landesvorstand nominiert.

Inhaltlich hatte die Konferenz heute vor allem eine klare Ansage an die SPD: Das Gesetz zu den „sicheren Herkunftsländern“ ist für ein Gesetz zu einem so sensiblen Thema unangemessen schnell durch den Bundestag gepeitscht worden. Bleibt zu hoffen, dass die SPD-geführten Länder im Bundesrat kritischer an die Sache gehen.

Und die SPD in OWL kann sich auch warm anziehen: Wir werden weiter unsere inhaltlichen Ideen in die Region einbringen. Dazu gehört dann eben auch Stimmrecht im SPD-Regionalvorstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere